Ein literarischer Geburtstags-Abend mit Albert Vigoleis Thelen

Es ist schon Tradition, dass der Verein für Heimatpflege in jedem Jahr des großen Viersener Dichters und Schriftstellers gedenkt, der am 28. September 1903 geboren ist.

„Warum wir Albert Vigoleis Thelen ebenso begeistert wie bedingungslos lieben“ ist das Motto des literarischen Geburtstags-Abends.

Bei einem Glas Wein und einem Geburtstagskuchen widmet sich erstmals das literarische Quartett aus Deutschland und der Schweiz, bestehend aus Prof. Joseph Anton Kruse, Dr. Jürgen Pütz und Peter Wild sowie Vorleser Rolf Thelen, dem Leben und Werk Thelens. Für die musikalische Begleitung sorgt das „Viersener Gitarrentrio“. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Heimatvereins mit der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek und den Buchhandlungen Doetsch.

Prof. Joseph Anton Kruse erinnert an Albert Vigoleis Thelen.

Eintritt inklusive Getränk und ein Stück Geburtstagskuchen: 7 €

Datum

28 Sep 2019

Uhrzeit

19:00

Preis

7 € Eintritt inklusive Getränk und ein Stück Geburtstagskuchen

Ort

Villa Marx
Gerberstraße 20, 41748 Viersen
Kategorie